Landesbühnen Sachsen

 

Nathan der Weise - G.E. Lessing

Rolle: Recha

Regie: Arne Retzlaff

 

Das Tapfere Schneiderlein- Textfassung A. Gruber

Rolle: Prinzessin Stella

Regie: Anke Salzmann

 

Im Abseits - Sergi Belbel

Rolle: Lisa

Axel Richter

 

Baal - B. Brecht

Rolle: Schwester

Regie: Arne Retzlaff

 

Leonce und Lena -  Georg Büchner

Rolle: Lena

Regie: Manuel Schöbel

 

Seelenschmiede - K. Lüttinghaus

Rollen: Frauen

Regie: Karola Lüttinghaus

 

Labyrinth - R. Spindler

Regie: Rike Spindler


King Lear - Shakespeare

Rollen: Tochter Cordelia, der Narr

Regie: Marcelo Diaz

 

Frank der Fünfte- Dürrenmatt

Rollen: Fräulein Streuli, Franziska

Regie: Arne Retzlaff

 

Der Nackte Wahnsinn -  Michael Frayn

Rolle: Poppy Norton-Taylor

Regie: Stefan Wolfram

 

Adam und Eva - Peter Hacks

Rolle:  Eva

Regie: Manuel Schöbel

 

Kabale und Liebe - Schiller

Rolle: Luise

Regie: Marcelo Diaz

 

Tango - S. Mrożek

Rolle: Ala

Regie: Klaus-Peter Fischer

 

Fake - Karl Koch

Rollen: Lea, Nadine

Regie: Andreas Mihan

 

Acts of Goodness - M. Andersson

Rollen: Trifa, Nadine, Blanka

Regie: St. Pietsch


Wie im Himmel - Kay Pollack

Rolle: Lena

Regie: Stefan Wolfram

 

Das Geheimnis der blauen Schwerter

Rolle: Sophie

Regie: Michael Funke

 

Verbrennungen - W. Mouawad

Rollen: Nawal, Jeanne

Regie: Esther Undisz

 

Dr. Jekyll & Mr. Hyde - D. Edgar

Rolle: Annie Loder

Regie: Axel Köhler

 

Big Deal - David S. Craig

Rolle: Alex de Gruiter

Regie: Steffen Pietsch

 

Die Mitte der Welt

Rollen: Dianne, Klein Dianne, Pascal, Annie

Regie: Manuel Schöbel

 

Die Schneekönigin

Rolle: Märchenerzähler

Choreografie/Regie: Gundula Peuthert

 

Zu Hause bin ich, Darling

Rolle: Fran

Regie: Christine Bossert

 

Willkommen,Bienvenue - Liederabend

Regie: Gisela Kahl

 

"1001 Nacht”- Liederabend

Regie: Gisela Kahl

 

Theatersport – Theaterimprovisation



Felsenbühne Rathen

Das Geheimnis der Hebamme - Textfassung: Odette Bereska Rolle: Susanne, Hilaria, Erzähler

Regie: Manuel Schöbel

 

Die Goldene Gans

Rolle: Prinzessin Rosina

Regie: Peter Kube

 

Fame

Rolle: Grace Lamb, Schlagzeug

Regie: Peter Kube

 

Von Einem, der auszog das Gruseln zu lernen

Rolle: Prinzessin

Regie: Steffen Pietsch

 

Winnetou - Textfassung: Olaf Hörbe

Rollen: Mary, Kliuna- Ai

Regie: Manuel Schöbel

 

Drei Haselnüsse für Aschenbrödel

Rolle: Stiefschwester Dorchen

Regie: Manuel Schöbel



Theater Detmold:

 

Kabale und Liebe

Rolle: Luise

Regie: Martin Pfaff

 

Theater Bautzen:

 

Russe im Keller

Rolle: Töchter

Regie: Lutz Hillmann

 

Die Olsenbande und das Gebiss des Grauens

Rolle: Ulla

Regie: Lutz Hillmann

 

Die Orestie  (Aischylos)

Rolle: Elektra

Regie: Mario Holetzeck

 



Regie/Eigenproduktion :

 

„Die 14. Provinz“ und „Der Bastard“

von Volker Braun

Uraufführung

 

"Ich bin von dem Kunststück der Trick - ein Liederabend von der alltäglichen Sehnsucht"

 

"Da ist Tünche nötig"

mit Angelika Heimlich und Rolf Fischer

ein Liederabend

 

 

 

 

 

Schloss Batzdorf, Hoppes Hoftheater Dresden:

 

"Sie könnten fliegen" - Textfassung: Tom Quaas

Rolle: Carla

Regie: Renat Safiullin

 

 

Schloss Scharfenberg:

 

Komm, Süßer Tod

Rolle: Eva

Regie: Thomas Förster

 

Maria, er war’s nicht - nach Peter Hacks “Maries Baby”- Rolle: Maria, Engel

Regie: Thomas Förster

 

Societätsthetaer:

 

Steppenwolf

Rolle: Hermine

Regie Arne Retzlaff

 

 Theaterkahn:

 

Vier Sternstunden

Rolle: Lisa

Regie: Holger Böhme

 

Teatro Tordinona, Rom:

 

Salolita

Rolle: Amica

Regie: Renato Capitani

 

È dopo la Violazione

Rolle: Donna

Regie: Renato Capitani

 



Verbrennungen - M. Mouawad
Verbrennungen - M. Mouawad